Magazin

DRK Kreisverband MüllheimInsgesamt neun Schüler der Alemannen-Realschule Müllheim lernen in diesem Schuljahr im Rahmen des Projektes "Miteinander – Füreinander" die Arbeit des Roten Kreuzes kennen.
(Ein Artikel der BZ vom 7.1.2020. Foto: DRK Kreisverband Müllheim)

Rund 300 Schülerinnen und Schüler der Alemannen Realschule in Müllheim schnüren am 20.11.2019 die Turnschuhe und laufen für UNICEF. Mit dem Sponsorenlauf setzen sie sich gemeinsam dafür ein, dass Kinder und Jugendliche im südlichen Afrika wieder zur Schule gehen können.

Der Tag wurde mit Bedacht gewählt, da sich am 20.11.2019 die Verabschiedung der UN- Kinderrechtskonvention zum 30. Mal jährt.

"Die ARS macht blau" - am Mittwoch, 20.11.2019

INTERNATIONALER TAG DER KINDERRECHTE

Dieses Jahr am 20. November jährt sich die Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention zum 30. Mal. Deshalb wird dieser Tag der Kinderrechte besonders groß und laut mit vielen Aktionen für Kinder und Jugendliche gefeiert– in Deutschland und auf der ganzen Welt! In unserer Sporthalle findet in der 5. & 6. Stunde ein Spendenlauf statt. Beteiligt sind die Klassenstufen 6 und 7!

Am 15.11.2019 wurden die neu ausgebildeten 8. Klässler offiziell als Streitschlichter der Alemannen Realschule ernannt und die 10.Klässler in den "Schlichter-Ruhestand" verabschiedet.

Schulleiter Amadeus Saier betonte die Verantwortung der Streitschlichter. Diese lernen, dass Streit zum Leben dazu gehöre und wie man sich am besten mit anderen auseinandersetze, damit gelöste Konflikte das Leben bereichern.

Er lobte die Bereitschaft, sich in diesem Sinn nun zwei Jahre für die Schulgemeinschaft einzusetzen.

Am 15.11.2019 wurde auch an der Alemannen-Realschule vorgelesen. Unter dem Jahresmotto "Sport und Bewegung" gab es für die diesjährigen 5. Klässler zahlreiche Vorleseangebote, bei denen körperliche Aktivitäten eine Rolle spielten.

Dabei ging es zum Beispiel um unterschiedliche Sportarten,

Ein Hinweis der Gemeinde Schliengen:

Neubau der Kreisverkehrsanlage in Schliengen

Auswirkungen auf die Schülerbeförderung von und nach Schliengen

Endlich ist es soweit. Am Montag, 11. November 2019, beginnt der Bau des Kreisels in der Ortsmitte in Schliengen. Der Bau wird voraussichtlich vier Monaten dauern und nach Fertigstellung den Verkehrsfluss in der Dorfmitte erheblich verbessern.

ca. 60 Lehrerinnen, Lehrer, Lehramtsanwärter und Lehramtsanwärterinnen zählen in diesem Schuljahr zum Kollegium der Alemannen-Realschule.

Zum Ende des Schuljahres musste sich die Alemannen-Realschule von einigen Personen verabschieden.

Ihnen und allen zur Schulgemeinschaft Gehörenden wünscht die ARS einen schönen Sommer und gute Erholung in den Ferien.

Noch einmal gestaltete die Bibel-Theater-AG den Abschlussgottesdienst zum Schuljahresende. In diesem Jahr führte die Theatergruppe die Geschichte von Jona auf, der von Gott berufen wurde, um die Bewohner der Stadt Ninive vor dem Untergang zu warnen.

Zum Ende des Schuljahres konnten die Schülerinnen und Schüler der ARS drei Tage in selbst gewählten Projekten verbringen.

Zur Auswahl standen viele sportliche, kreative, handwerliche und multimediale Angebote. Zahlreiche Projekte fanden auch außerhalb des Schulgeländes statt, z.B. in Müllheims Innenstadt, auf dem Golfplatz oder in der Tanzschule.

Die Schülerschaft wie auch die Lehrkräfte verbrachten tolle Tage, wie man auf den Bildern sehen kann.

 

"Jung trifft Alt": Bildungspartnerschaft der ARS mit Gevita Müllheim 

Am 25.07.2019 konnte die Alemannen-Realschule eine weitere Bildungspartnerschaft abschließen. Beim neuen Vertragspartner handelt es sich um die Gevita Müllheim.

Am Freitag, den 19. Juli 2019 feierte die Alemannen-Realschule den Abschluss ihrer Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen.

Nach einem stilvollen Sektempfang zogen die fünf Abschlussklassen mit ihren Klassenlehrkräften vorneweg, zu selbst gewählten Musikstücken und unter dem Applaus der zahlreichen Gäste in das festlich geschmückte Bürgerhaus von Müllheim ein.

Das Moderatorenteam, Paulin-Sophie Schamberger und Sebastian Renke aus der 10c, begrüßten die Festgäste und leiteten galant durch das Programm.

Dieser besondere Abend wurde neben kurzweiligen Reden und der Zeugnisvergabe durch unterschiedliche Beiträge der 10. Klassen abwechslungsreich gestaltet.

ZUR BILDERGALERIE