Am 21.12.2017 war die weihnachtliche Stimmung in der Alemannen-Realschule überall spürbar.

Ein kurzweiliger Gottesdienst

leitete den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien ein.

Mit der Botschaft "If you give a little love... " wurde deutlich, dass mit Gesten der Nächstenliebe der Sinn von Weihnachten auch im Alltag der ARS spürbar ist.

 

Bei der Vollversammlung der SchülerInnen und Lehrkräfte

vermittelten Schulleiter Amadeus Saier und die Schülersprecher, Paulina Bechthold und Nils Schnurr, allen ihre Weihnachtsgrüße. Sowohl die Lehrerband als auch die Schülerband sorgten für gute Laune mit bekannten Weihnachtsliedern, bei denen auf allen drei Etagen des Schulhauses mitgesungen wurde.

So froh gestimmt wünschen wir allen besinnliche Weihnachtstage, erholsame Ferien und einen guten Start ins Jahr 2018.