"Schüler informieren Schüler über Berufe"

Unter diesem Motto stand auch in diesem Jahr der Marktplatz der Berufsorientierung an der Alemannen-Realschule.

Dabei stellten die SchülerInnen der 9. Klassen den 8. Klässlern ihre Berufe vor, welche sie in einem Praktikum kennengelernt haben.

 

 

Am Vormittag des 07.03.2018 präsentierten die Neuntklässler an sogenannten Marktständen ihren erkundeten Beruf mit passenden Plakaten und Utensilien.

 

 

 

 

Zudem wurden die 8. Klassen in Einzelvorträgen über wichtige Aspekte der unterschiedlichen Berufe informiert.

Somit bekamen die SchülerInnen der 8. Klassen durch ihre älteren Mitschülern einen eindrucksvollen Überblick zu der Vielzahl an möglichen Berufen sowie einen Eindruck, was sie ab dem kommenden Schuljahr in der Berufsorientierung und in der Berufsausbildung erwartet.

 

(Text und Bilder von C. Spranger)