dann bist Du bei uns genau richtig!

Katja Jobert

Sprich uns an oder schreibe eine E-Mail an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind zu folgenden Zeiten im Büro der Schulsozialarbeit erreichbar:

                      Sarah Brett       Katja Jobert  
  7:45 - 15:00 Montag ---  
  8:45 - 12:00 Dienstag 8:00 - 12:00  
  --- Mittwoch 8:00 - 14:30  
  8:45 - 15:30 Donnerstag 12:30 - 15:30  
  7:45 - 9:30 Freitag 8:00 - 13:00  

oder telefonisch zu den genannten Zeiten unter
07631–3633-24

 

Schulsozialarbeit an der Alemannen-Realschule Müllheim in aller Kürze:
(Ausführlichere Informationen erhalten Sie hier)
 
Was macht die Schulsozialarbeit?
  • Einzelfallhilfe
    Bei Einzelgesprächen mit Schülerinnen und Schülern stehen deren Probleme und Anliegen im Mittelpunkt.
  • Gruppenarbeit und Präventionsarbeit
    In unterschiedlichen Klassenstufen werden themenorientierte Projekte angeboten. Diese werden entweder von dem/der SchulsozialarbeiterIn selbst oder von externen Fachkräften durchgeführt.
  • Offene Arbeit
    Die Mitwirkung der Schulsozialarbeit in der Ganztagsbetreuung der Alemannen-Realschule bietet Raum für Gespräche und gemeinsames Spielen mit den Schülerinnen und Schülern.
  • Netzwerkarbeit
    Vernetzung in Müllheim und im Landkreis mit anderen Schulsozialarbeiter/innen und Fachkräften aus dem Bereich „Familie, Kinder und Jugendliche“.
  • Elternarbeit
    Gespräche und Vermittlung an weitere Hilfsangebote.
  • Zusammenarbeit mit den Lehrkräften
 
An wen richtet sich die Schulsozialarbeit?
  • Schülerinnen und Schüler der Alemannen-Realschule
  • Erziehungsberechtigte/Eltern der Schülerinnen und Schüler der Alemannen-Realschule
  • Lehrkräfte und Schulleitung der Alemannen-Realschule
  • Institutionen des Gemeinwesens in Müllheim (Orientierung Kinder und Jugendliche)
 
Was sind Themen von Schülerinnen und Schülern in den Einzelgesprächen?
  • Unterstützungsbedarf in der Schule, zu Hause oder mit Freunden
  • Sorge um eine nahestehende Person
  • Trennung/Scheidung der Eltern
  • Verlust einer nahestehenden Person
  • Liebeskummer
  • Selbsttötungsgedanken
  • Selbstverletzendes Verhalten
  • Informationen zu einer bestimmten Thematik
  • Weitervermittlung an Beratungsstellen oder Therapeuten
  • und vieles mehr….  
Trägerschaft
Träger der Schulsozialarbeit an der Alemannen-Realschule ist die evangelische Jugendhilfeeinrichtung „Kirschbäumleboden gGmbH“ in Müllheim.
Der Kirschbäumleboden ist eine Einrichtung der Jugendhilfe mit mehreren stationären und teilstationären Gruppen sowie einer Schule für Erziehungshilfe. Vielfältige heilpädagogische und therapeutische Hilfen vervollständigen das Angebot. Weitere Informationen finden Sie unter www.kirschbaeumleboden.de.
 
Das Angebot der Schulsozialarbeit an der Alemannen-Realschule ist freiwillig. Ich unterliege der Schweigepflicht.
 
Sprechzeiten
Das Büro der Schulsozialarbeit ist jeden Tag besetzt.
Die Sprechzeiten finden Sie hier.
Telefonisch sind wir in den Bürozeiten unter der Telefonnummer 
07631-363324
erreichbar. Sollten wir uns gerade in einem Gespräch und/oder außerhalb des Büros befinden, so hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir rufen Sie dann baldmöglichst zurück.
Terminvereinbarungen bzw. organisatorische Anfragen sind auch per E-Mail möglich.
Bitte beachten Sie, dass aus Datenschutzgründen keine Beratung bzw. vertrauliche Kommunikation auf dem Wege der E-Mail erfolgen kann.
 
Ausführlichere Informationen zur Schulsozialarbeit an der Alemannen-Realschule erhalten Sie hier.