×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Fotos/2015draganddrop/fuballmdchen.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Fotos/2015draganddrop/IMG_4296.JPG(1).jpg'

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /kunden/598724_79379/alemannen-realschule/j/plugins/system/imagesizer/libraries/redim_imagesizer_class.php on line 560

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /kunden/598724_79379/alemannen-realschule/j/plugins/system/imagesizer/libraries/redim_imagesizer_class.php on line 560

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /kunden/598724_79379/alemannen-realschule/j/plugins/system/imagesizer/libraries/redim_imagesizer_class.php on line 560

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /kunden/598724_79379/alemannen-realschule/j/plugins/system/imagesizer/libraries/redim_imagesizer_class.php on line 560

Magazin

Am 25.04.2017 traf die Klasse 8b Frau van Hoye in Ballrechten-Dottingen. Horta van Hoye ist eine weltweit bekannte Künstlerin, die aus Zeitungspapier faszinierende Gesichter faltet. Sie besitzt das Talent, die Figuren in nur 3 Minuten zu falten, ihnen Leben einzuhauchen und auf der Bühne mit den unterschiedlichen Charakteren zu spielen.

Willkommen an der ARS!

Am Donnerstag, den 23. März bot die Alemannen-Realschule allen interessierten 4.Klässlern und ihren Eltern einen vielseitigen Einblick in das Schulleben.

Mit musikalischer Unterstützung einer Flötengruppe begrüßte Schulleiter Amadeus Saier alle interessierten Gäste, die anschließend von den Schülern selbst durch das Schulhaus geführt wurden.

Hierbei erhielten alle einen umfassenden Eindruck, was alles an der Alemannen-Realschule geboten wird.

Verabschiedung von Frau Richter in den Ruhestand
Bereits seit Februar 2017 ist Gabi Richter offiziell im Ruhestand.
Am 09. März 2017 wurde sie nun im Kreis des Kollegiums gebührend verabschiedet.
Schulleiter Amadeus Saier bemerkte, es sei für ihn eine Ehre, Frau Richter in den Ruhestand zu versetzen. Denn sie habe sich lange darauf gefreut.

Beim RP-Finale in Deißlingen holten sich die Jungenschulmannschaften der Alemannen-Realschule im Gerätturnen einen hervorragenden 3. und 5. Platz. 

Die ARS feiert Fasnet!

Am schmutzigen Dunschdig wurden die ersten beiden Stunden mit den Fachlehrern in den Klassen gestaltet, bis um 9.00 Uhr die schuleigene Gugge die Schüler befreite.

Danach gab es Party und Disco im Schulhaus.

Ein Video dazu gibt es dank Herrn Haupt unter https://vimeo.com/205406529 Kennwort: ars

Viele verkleideten sich passend und originell zum Motto "Schwarz und Weiß".

Außerdem wurde von einzelnen Klassen für Verpflegung wunderbar gesorgt.

Nach diesem stimmungsvollen Auftakt wünschen wir nun allen eine schöne Fasnetzeit.

Toma Sabev der Alemannen-Realschule Müllheim gewinnt den Kreisentscheid.
12 Schülerinnen und Schüler saßen gespannt mit ihren Fans, Familien und Lehrern in der Mediathek in Müllheim. Alle wurden zum Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels als Schulsieger der jeweiligen Schulen eingeladen. Die Alemannen-Realschule schickte Toma Sabev aus der Klasse 6E ins Rennen. Begleitet wurde Thoma Sabev von seiner Deutschlehrerin Marianne Schindler und seiner Mutter, die gewaltig die Daumen drückten.

Beim Kreisfinale im Dezember in Neuenburg qualifizierte sich die Mädchen-schulmannschaft der Alemannen-Realschule im Gerätturnen mit dem 2. Platz für das Bezirksfinale in Lahr. 
Dort holten sie am 02.02.2017 wieder den 2. Platz und qualifizierten sich damit für das RP-Finale am 13.02.17 in Deißlingen.

Seit dem 06.02.2017 ist die Alemannen Realschule Müllheim offizielle Hochschulpartnerschule der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Mit dem neuen Bildungsplan stehen die Realschulen in Baden-Württemberg vor großen Herausforderungen.
Um den neuen Bildungsansprüchen gerecht zu werden, tagten die Lehrerinnen und Lehrer der Alemannen-Realschule am 9. und 10. Februar 2017.
Der Fokus lag dabei auf den Bereichen Differenzierung und Leistungsmessung.
Ein Fortbildungsteam des Staatlichen Schulamts Freiburg informierte über verschiedene Konzepte und Methoden und das Kollegium erarbeitete konkrete Umsetzungen in den einzelnen Fachschaften.

Mes esame vokietiai ir kalbame lietuviškai!
Wir sind Deutsche und sprechen litauisch!
Schon seit September 2016 lernen einige Schüler jeden Dienstag in der 7. Stunde freiwillig eine seltene Sprache: In einer AG wird an der Alemannen-Realschule vom Realschullehrer Udo Farelle die ungewöhnliche europäische Sprache Litauisch angeboten.

Auch in diesem Jahr war der letzte Schultag vor Weihnachten für Lehrer und Schüler etwas Besonderes.
Im Weihnachtsgottesdienst wirkten zahlreiche SchülerInnen aus unterschiedlichen Klassenstufen mit und gestalteten ein abwechslungsreiches und zugleich stimmungsvolles Programm.

Ein Schüleraustausch mit einem osteuropäischen Nachbar klingt auch heute noch für viele Schulen hierzulande ein bisschen exotisch. Nicht so für etwa 15 Realschülerinnen und Realschüler der Alemannen-Realschule, welche sich entschieden haben, im Mai 2017 einen Schüleraustausch mit einem polnischen Gymnasium in der südpolnischen Kleinstadt Sucha Beskidzka mitzumachen.

Zu diesem Zweck kamen der Direktor des Liceums (polnisches Gymnasium), Herr Jan Zadora, und die polnische Austauschlehrerin Frau Jadwiga Sobczuk an die Alemannen-Realschule.